Neulich kam ein Kollege mit seiner defekten Ikea Uppleva Fernbedienung auf mich zu. Er hatte da Teil schon auseinander genommen und mir den möglichen Defekt auch schon offeriert. Ein sogenanntes "Flat Ribbon Flex Kabel", dass den oberen beweglichen Teil der Fernbedienung mit dem unteren Teil verbindet war komplett durchgebrochen.

Hier möchte ich zeigen, dass man diese Fernbedienung ganz einfach, ohne Spezialwerkzeug und ohne tiefschürfende Kenntnisse ganz gut selbst reparieren kann.

Es war natürlich sofort mein Bastler-Ehrgeiz geweckt. Als erstes galt es herauszufinden wie diese flexible Verbindung eigentlich heißt. Das dieses Teil "Flat Ribbon Kabel" heißt war mir bis dahin nicht bekannt. Auf der Suche nach dem passenden Kabel war dann die Frage nach der richtigen Größe zu klären. Ich habe das Kabel Fotografiert und ganz enspannt am Monitor ausgezählt. 20 Pins bei einer Breite von einem Zentimeter. Das ergibt dann auch den Abstand von 0,5 mm. Mit diesen Informationen war es dann relativ einfach, dass richtige Kabel bei einem einschlägigen Elektronik-Versender zu bestellen. Ich habe diese Kabel dann bei meinem Leib und Magen Versender in Asien bestellt. Hier Kosten fünf Stück zur Zeit 6,91 €. Den Link zum Artikel findet Ihr unten am Ende diese Beitrages. 

Der Einbau des Kabels ist, wie schon erwähnt nicht besonders Schwierig. Man benötigt weder Spezialwerkzeug noch einen Lötkolben. Es wir einfach nur gesteckt. Dabei ist darauf zu achten, dass das Flat Ribbon Kabel mit den Kontakten nach unten, zur Platine hin in die Kammer der Verbindung eingeführt wird. Es steckt nur wenige Millimeter in der Verbindung. Danach kontrolliert man noch die Ausrichtung des Kabels. Es muss im rechten Winkel in Verbindungsklemme stecken. Erst jetzt kann man die Verriegelung wieder schließen.

Für denjenigen, der mit den Kabelverriegelungen keine Erfahrung hat möchte ich hier noch kurz darauf eingehen wie man die Verriegelung löst und auch wieder verriegelt. Macht man dabei einen Fehler können diese sehr leicht zerbrechen und alles war umsonst. Eine Reparatur ist dann nicht mehr möglich.

Die Verriegelung wird mit der schwarzen Verriegelungs-Lasche gelöst. Dabei schiebt man diese Vorsichtig mit einem kleinen Schraubenzieher an den beiden kleinen Nasen rechts und links, parallel zur Platine und von der Verriegelung weg. Sie bewegt sich nur ca. einen Millimeter bis die Verriegelung offen ist. Man kann dann das Kabel leicht und ohne kraft entfernen. Geht es noch nicht raus ist die Verriegelung noch nicht vollständig gelöst. Das macht man genau zwei mal. Einmal am Oberteil und einmal am Unterteil.

Verriegelung auf beiden Seiten offen Verriegelung rechts offen, links geschlossen

Viel Erfolg beim reparieren und basteln.

Kommentare powered by CComment